Ein Studium ist mehr als eine Berufsausbildung

Willkommen auf den Webseiten des Theoriebereiches der Übergreifenden Lehre der Fakultät III – Medien, Information und Design an der Hochschule Hannover.

Das Studium in der Abteilung »Design und Medien« an der Fakultät III »Medien, Information und Design« der Hochschule Hannover umfasst in den Bachelor- und Master-Studiengängen ein fundiertes Theorieangebot. Von den Grundlagen in den ersten beiden Semestern über studiengangsübergreifende Module bis hin zu spezialisierten Fachtheorien trägt dieses Angebot dafür Sorge, dass das Studium an der HsH mehr bietet als eine Berufsausbildung.

Unser Ziel sind kompetente und reflektierte Designerpersönlichkeiten, die ihr gestalterisches Tun als Teil eines gesellschaftlichen Ganzen begreifen.

Diese Angebote werden von den Professor*innen Dr. Anja Baumhoff, Dr. Martin Scholz, Dr. Friedrich Weltzien verantwortet.

Veranstaltungstipps

24.11.18 – 17.02.19
Die wilde Schönheit der Auslegeware
Bernd Pfarr
Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

05.03.2019
Vorstellung der Theoriekurse
Hörsaal

31.03.2019
Call for Papers
Designpädagogik
Universität Vechta

01.04.2019
Call for Papers
Artifact: Journal of Design Practice

18.01.2019 – 22.04.2019
Drum wählt!
Plakate zur 1. demokratischen Wahl in Deutschland
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

22.04.2019
Call for Papers
3rd NERD – New Experimental Research in Design

29.03.2019 – 27.10.2019
Social Design
Ausstellung
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

14.09.19 – 10.11.2019
Art Déco
Wilhelm Busch Museum

05.10.2019 – 06.10.2019
Socially Engaged Design Conference
Limassol, Cyprus

Design und Krieg

725 1024 Theoriestudierende

Hrsg. Martin Scholz und Friedrich Weltzien Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2015. Von der Konservendose bis zum Spielzeug, von der Fernmeldetechnik bis zur Luftfahrt: im 20. Jahrhundert haben Kriege Herausforderungen an Designer und Gestalter gestellt. Funktionalismus,…

talking material. Narrative des Materials

1024 768 Theoriestudierende

2015. Das Zwanzigste Jahrhundert war zuletzt in den Diskursen um die Gestaltung geprägt von der überwältigenden Macht der digitalen Revolution und des Internets. Begrifflichkeiten der Virtualität prägten Theorien und Konzeptionen des Designs. Repräsentation, Imagination oder…

Tagung Objektivität und Imagination

150 150 Theoriestudierende

Naturgeschichte in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts Im Zentrum dieser interdisziplinären Tagung steht die Verbindung zwischen Kunst und Naturkunde während des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Wissenskomplex der Naturgeschichte umfasst die Vielfalt der…

Materialschlacht. Design und Krieg

725 1024 Theoriestudierende

2014. Der 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkriegs fällt 2014 mit dem 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs zusammen. Das ist Grund genug, sich im Rahmen der Designforschung und ihrer wissenschaftlich benachbarten Disziplinen…

Die Hochschule Hannover präsentiert drei neue Professoren

150 150 Theoriestudierende

Mehr Informationen zu den Profossoren/-innen Dr. Anja Baumhoff, Dr. Martin Scholz und Dr. Friedrich Weltzien finden Sie hier.